Ihr Kunst Im Dialog Shop

Ephemeral Space
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Publikation bietet einen Uberblick über das brei- te Spektrum des langjahrigen Engagements der Lenikus-Gruppe in der Wiener Kunstszene. Sie blickt zurück auf 25 Jahre Sammeltatigkeit sowie 15 Jah- re der Forderung junger Kunst und ist gleichzeitig ein Ausgangspunkt zur Diskussion über das Potenzial kultureller Forderung durch Zwischennutzungen: Die Verfügbarkeit von Raumen ist ein wesentlicher Schlüssel für die Entwicklung von künstlerischen und kreativen Szenen in Wien. Den Leerstand zu aktivieren und in ein pulsierendes Zentrum für Austausch und künstlerische Produktionsformen zu verwandeln, war von Beginn an ein Schwerpunkt des privaten kulturellen Engagements der Lenikus-Gruppe. Die Publikation reflektiert mit wissenschaftlichen Essays, Berichten von konkreten Projekten und Interviews Themen wie Raum für kreatives Schaffen, Artist-in-Residence-Programme und Zwischennutzungen. Beitrage und Ausstellungsdokumentationen verschranken sich mit einer Auswahl von Werken der Sammlung Lenikus. Die gezeigten Werke offenbaren einerseits den personlichen Geschmack von Gabriele und Martin Lenikus, gleichzeitig werden Tendenzen in der Wiener Kunstszene sichtbar und konnen somit im internationalen Umfeld verortet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Künstlerische Arbeit in Veränderungsprozessen
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband vereinigt Aufsätze zur künstlerischen Arbeit in sozialen, individuell-gesundheitlichen und organisationalen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Er bezieht sich dabei sowohl auf die aktuelle Theoriebildung in künstlerisch-wissenschaftlichen Disziplinen, als auch auf systemisch begründete Konzepte einer künstlerischen Praxis. Die wissenschaftliche Fundierung einer künstlerischen Veränderungsarbeit, bei der performative und handlungsorientierte Aspekte im Vordergrund stehen, ist der jüngeren Theoriebildung in den Kunst-, Kultur- und Medienwissenschaften zu verdanken. Aus dieser Perspektive sollen mit dem hier vorliegenden Buch erstmals die Eckpunkte einer künstlerischen Arbeit in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen theoretisch systematisiert und auf unterschiedliche Praxisfelder bezogen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Holzpuzzle - Schmetterlinge, Chinesische Kunst
€ 74.95
Angebot
€ 71.20 *
ggf. zzgl. Versand

Holzpuzzle - Schmetterlinge, Chinesische Kunst 250 Teile Puzzle Puzzle Michèle Wilson

Anbieter: Puzzle.de
Stand: Nov 4, 2018
Zum Angebot
Das Leben Jesu Christi
€ 27.50 *
ggf. zzgl. Versand

´´Deutschland erlebte in der zweiten Hälfte des 15. und im Beginne des 16. Jahrhunderts eine Blüte der Kunst, wie es sie nie vorher oder nachher sah.Wohl entstanden im 13. Jahrhundert einzelne Werke, die vollkommener sein mögen als jede der späteren Zeit, aber nie war das Streben nach echt volkstümlicher Kunst so allgemein und so weitverbreitet, zugleich so reich an herrlichen Erzeugnissen ersten Ranges in jedem Gebiete der Kunst.´´ [...] Jan Joest aus Kalkar, auch bekannt als Jan Joest van Kalkar, ( um 1460; um 1519) war ein niederrheinisch-niederländischer Maler aus Kalkar, der für seine sakralen Gemälde bekannt wurde. Jan Joests größtes Werk - Szenen aus dem Leben Jesu Christi - entstand zwischen 1505 und 1508 auf dem Hochaltar der Kirche St. Nicolai in Kalkar und wird hier ausführlich in Wort und Bild erläutert durch den Historiker Stefan Beissel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Anthony Burrill: Look & See
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

The work of acclaimed printmaker Anthony Burrill occurring across printed matter is looked at through the offbeat items and typographic experiments represented here.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 19, 2018
Zum Angebot
60 Jahre Documenta
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die documenta ist ohne Zweifel die weltweit wichtigste Ausstellung für Gegenwartskunst. Als ´Museum der 100 Tage´ von Arnold Bode 1955 begründet, wird sie heute alle fünf Jahre zu einem singulären Ereignis, das Auskunft über Themen, Diskurse, Ästhetiken und Präsentationsformen der Kunst in ihrer Zeit gibt. Wie keine andere Großausstellung verbindet die documenta immer wieder auf ganz eigene Weise Tendenzen einer globalen Welt mit der ´Erdlokalität´ (Ernst Bloch) ihres Standorts Kassel. Die Geschichte der Institution documenta ist jenseits ihrer unverwechselbaren künstlerischen Strahlkraft auch ein beispielloses Kapitel freiheitlich-demokratischen Kunstverständnisses jenseits von Markt und Macht. Herausgeber Hans Eichel und seine zahlreichen Autoren konzentrieren sich aber nicht nur auf eine Reflexion der nunmehr 60-jährigen documenta-Geschichte. Ebenso wichtig sind ihnen Fragen nach der Bedeutung der temporären Ausstellung für die ´documenta-Stadt Kassel´ und ihre Institutionen sowie Zukunftsentwürfe der documenta im 21. Jahrhundert. Neben Beiträgen der Künstlerischen Leiterinnen und Leiter der documenta Manfred Schneckenburger, Rudi Fuchs, Catherine David, Okwui Enwezor, Roger M. Buergel, Carolyn Christov-Bakargiev und Adam Szymczyk enthält dieses Buch Texte von Joel Baumann, René Block, Hans Eichel, Alexander Farenholtz, Juliane Gallo, Heiner Georgsdorf, Dorothea von Hantelmann, Bertram Hilgen, Harald Kimpel, Annette Kulenkampff, Veit Loers, E.R. Nele, Susanne Pfeffer, Rolf-Dieter Postlep, Boris Rhein, Wolfgang Schulze, Dirk Schwarze, Klaus Siebenhaar, Hortensia Völckers und Rein Wolfs

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Künstler (Schleswig-Holstein)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 108. Kapitel: Künstler (Lübeck), Emil Nolde, Manfred Kluge, Friedrich Overbeck, Fidus, Elisabeth von Ulmann, Horst Frank, Thomas Quellinus, Sibylle von Olfers, Jürgen Fehling, Alen Müller-Hellwig, Asmus Carstens, Willibald Leo von Lütgendorff-Leinburg, Lothar Malskat, Fritz Behn, Curt Stoermer, Hermann Joachim Pagels, Statius von Düren, Maria Slavona, Jacob van Utrecht, Detlev Buck, Karl Gatermann der Ältere, Bernt Notke, Hans Schwegerle, Alfred Mahlau, Hans Rickers, Günther Lüders, Hans Peters, Friedrich Karl Gotsch, Anna Dräger-Mühlenpfordt, Godfrey Kneller, Meister des Hochaltars der Marienkirche in Lübeck, Robert Coppens, Carl Julius Milde, Justus von Dohnányi, Meister der Lübecker Bibel, Ervin Bossányi, Rötger Feldmann, Wilhelm Bräck, Arndt Georg Nissen, Michael Conrad Hirt, Wilhelm Castelli, Bettina Thierig, Claus Berg, Johann Adam Soherr, Jan Bender, Stefano Torelli, Hildegard Osten, Benny de Weille, Asmus Jessen, Ingrid M. Schmeck, Günter Willumeit, Meister des Schlutuper Altars, Jacob Alberts, Jost de Laval, Friedrich Carl Gröger, Imperialissima-Meister, Henning von der Heyde, Heinrich Wylsynck, Jürgen Ovens, Joseph Christian Lillie, Heinrich Jacob Aldenrath, Hans Kemmer, Hermann Stehr, Uwe Röhl, Jochim Wernecke, Meister der Darsow-Madonna, Meister des Altars von Arboga, Johannes Willinges, Ulrich Hübner, Lili Fischer, Gotthardt Kuehl, Johann Wilhelm Cordes, Adolph Diedrich Kindermann, Meister der Lübecker Burgkirchen-Zyklen, Johann Anton Spetzler, Ernst Albert, Tönnies Evers der Jüngere, Zacharias Kniller, Burchard Wulff, Benedikt Dreyer, Wilm Dedeke, Elias Diebel, Hieronymus Hassenberg, Johannes Junge, Hans Freese, Meister der Revaler Passion, Georg Behrens-Ramberg, Nicolaus Bleyer, Andreas Kneller, Meister des Bützow-Altars, Friedrich Brandt, Karl von Großheim, Meister von 1489, Johann Herbst, Albert Aereboe, Leopold Thieme, Hermen Rode, Erich Dummer, Hinrich Wittekop, Johannes Stenrat, Meister des Prenzlauer Hochaltars, Karl Gieth, Charlotte von Krogh, Annette Goessel, Wolfgang Finck, Johann Jacob Tischbein, Dietrich Jürgen Boy, Thomas Radbruch, Johann Baptist Hauttmann, Tönnies Evers der Ältere. Auszug: Emil Nolde (* 7. August 1867 als Hans Emil Hansen in Nolde bei Burkal, Nordschleswig; + 13. April 1956 in Seebüll, Nordfriesland) war einer der führenden Maler des Expressionismus. Er ist einer der großen Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Nolde ist bekannt für seine ausdrucksstarke Farbwahl. Emil Nolde wurde einige Kilometer östlich von Tondern im Ortsteil Nolde von Buhrkall (heute Burkal) als viertes von fünf Kindern geboren. Sein Geburtsort Buhrkall gehörte bis 1920 zu Preußen und somit zum Deutschen Reich, danach wurde es dänisch, und Nolde erhielt die dänische Staatsbürgerschaft, die er bis an sein Lebensende behielt. Sein Vater war Nordfriese und stammte aus der Gegend um Niebüll; er sprach nordfriesisch, seine Mutter sprach südjütisch. Emil Nolde besuchte deutsche Schulen und sah seine Herkunft als eine ´´Mischung aus Schleswigerin und Friesenblut´´. Seine Jugendjahre auf dem elterlichen Hof in Nolde waren geprägt von harter Arbeit und einem relativ kargen Leben. Er war der jüngste von drei Brüdern und hatte eine jüngere Schwester. Von 1884 bis 1888 ließ er sich als Schnitzer und Zeichner an der Kunstgewerbeschule in Flensburg (heutiger Museumsberg Flensburg) ausbilden. Er war dort an der Restaurierung des Brüggemann-Altars beteiligt. Danach arbeitete er für verschiedene Möbelfa...

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Till Ulenspegel op Platt
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Till Eulenspiegel war ein bekannter Narr im 14. Jahrhundert. Seine Schelmenstreiche und Abenteuer wurden bereits im Mittelalter in 96 Historien aufgezeichnet und aus dem Niederdeutschen in die hochdeutsche Sprache übersetzt. Nach der gedruckten Fassung von 1515 hat der Autor alle Geschichten in eine moderne, lesbare plattdeutsche Fassung gebracht und auch die alten Holzschnitte mit eingefügt. Die Historien verbreiten sowohl beim Lesen als auch im Vortrag Spaß, und auch die z.T. sehr groben Streiche sind geeignet, Stunden oder Abende humorvoll zu gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 18, 2018
Zum Angebot
Birgit Jürgenssen
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Birgit Jürgenssen. Ich bin Birgit Jürgenssen (1949-2003) war eine der bedeutendsten österreichischen Avantgardekünstlerinnen, kreative Feministin und starke Kritikerin der kulturellen und sozialen Konditionen und Stellung der Frau in der Kunst. Birgit Jürgenssen. Ich bin. gibt einen umfassenden Einblick in das beeindruckende und vielfältige Gesamtwerk der Künstlerin, welches um die Dekonstruktion stereotyper Beziehungen und gesellschaftskritische Diskurse kreist. An kunsthistorische Traditionen wie den Surrealismus anknüpfend, entwickelte sie bereits in den späten sechziger Jahren im Alter von 20 Jahren ein eigenständiges uvre, welches neben einer großen Zahl an Zeichnungen auch Skulpturen, Video und vor allem Fotografie umfasst. Zwischenmenschliche Beziehungen, Sexualität und gesellschaftlich bedingte Schönheitsnormen werden von Jürgenssen mit subversivem Humor ebenso reflektiert wie tiefere Schichten ihrer eigenen Identität. Sensibel sowie kritisch spürt sie den Beziehungen zwischen Mensch, Tier und Pflanzen nach und löst diese begrifflichen Grenzen, einem verführerischen Impuls folgend, auf. Ihr intimes Werk steht somit nicht bloß für die Betonung des Sinnlichen, sondern letztlich auch für den selbstbestimmten und emanzipatorischen Impuls der Kunst. Das Buch über die Künstlerin ist besonders ausgestattet mit haptisch ansprechendem Überzugmaterial und aufwendigem Papierwechsel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
German and United States Second World War Milit...
€ 85.95 *
ggf. zzgl. Versand

Styles of soldiers´ commemoration reveal national self-images. US WW II military cemeteries in Italy and their German counterparts are analyzed as art-historical artifacts. Their aesthetics, together with results of archival research, reveal a self-assured US united in values, projecting victory and Pax-Americana while a struggling Germany searches for its democratic identity and a place within the community of civilized nations. In Italy, the US relied on imported European classicism as taught at the influential American Academy in Rome and interpreted through the personalities of the cemeteries´ designers. Germany´s designs, rejecting Nazi classicism, progressed through an inherited unique blend of medievalism with modernism toward a contemporary style that integrates modernism and expressionism. The US honors soldiers´ death as worthy sacrifice for the nation´s greatness and the world´s future. Germany focuses on mourning and interprets soldiers´ death as tragedy whose only meaning can be an admonition to seek peace.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
Bez slona na golove
€ 21.90 *
ggf. zzgl. Versand

Hudozhnik mozhet vzyat´ palitru ili pero, kak palochki-vyruchalochki, i vot on uzhe ne odinok, kak mozhet inogda pokazat´sya. ´´Slon na golove´´, tozhdestvo pechali, zaboty, boli, ustalosti, izmenit svoj vybor i otstupit. Voobrazil chto-to - dyshitsya inache, idjosh´ po-inomu, i blizkij tvoj ne skuchaet. O trude stihoslozheniya pishut raznoe. Navernoe, jeto i terapiya tozhe, esli voploshhat´ obrazy preimushhestvenno v svetlyh tonah i mazhornoj tonal´nosti. Nesomnenno, chto kazhdyj po-svoemu obshhaetsya s tem mestom, gde rodilsya i zhivjot. Mne neskazanno povezlo, i ya formuliruju tak: zhivu, rabotaju, otdyhaju - ljubya, koordinaty ljubvi neizmenny - 59°56´19 s.sh., 30°18´50 v.d., chto i est´ Sankt-Peterburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 17, 2018
Zum Angebot
The Life and Letters of Sir John Everett Millai...
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand

Excerpt from The Life and Letters of Sir John Everett Millais, President of the Royal Academy, Vol. 2 Paris and Munich Mrs. Heugh - Autumn holidays Death of Sir Edwin Landseer An illustrated letter Mr. Thomas Hills Millais on Landseer and his critics He finishes Landseer´s uncompleted pictures Anecdotes of Landseer. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht