Ihr Kunst Im Dialog Shop

Ann Getty
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

The first-ever compilation of the luxurious interiors from the influential designer and philanthropist Ann Getty. For those who are passionate about fine interiors, the preservation of antiques, the highest level of craftsmanship, and respect for architectural integrity, this book offers an insider´s view of the exquisite designs of Ann Getty. Fluent in classical styles and periods and known for sourcing her vast array of objects and opulent materials from across the globe, Getty creates interiors that are steeped in historical style yet remain fresh and vibrant for today´s clientele. From the exceptional residence she and her music-composer husband, Gordon Getty, use for entertaining and displaying their world-class collection of art and antiques, to the comfortable yet elegant townhouse she designed for a stylish young family, the book showcases richly detailed interiors that are coveted by design enthusiasts and collectors. Featured are pieces from Getty´s successful furniture line of original designs inspired by the renowned Getty collection as well as her own extensive travel and design studies. This intimate look, Getty´s first-ever monograph, demonstrates how to combine objects from different time periods and styles in a sumptuous atmosphere rich in bold colors, vibrant textures, and classic elegance.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Kosmose
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zu seinem Leben mit der Kunst kann Tomas Hoke eigentlich keinen Anfang festmachen, da das Aufwachsen in einem Haus, das von der Kunst bestimmt war, ein natürlicher Zustand zu sein schien. Die Ateliers und Werkstätten waren im Haus. Das Mitarbeiten in den Werkstätten ab dem zwölften Lebensjahr war selbstverständlich. Die Arbeit in der Lithografie- und in den Emailwerkstätten war oft bis an den Rand der Erschöpfung anstrengend. Erst viel später erkannte er, dass die Prägung dieser Zeit es ihm schwer machte, den Betrieb an der Akademie ernst zu nehmen.Das Studium an der Wiener Universität für angewandte Kunst im Be- reich Metallgestaltung bezeichnet Hoke letzten Endes als frustrierend, Vorlesungen bei Bazon Brock und Peter Weibel hingegen brachten ihn auf einen neuen Weg, der oszillierend zwischen Praxis und Theorie bis heute sein künstlerisches Leben bestimmt. ´´Wie weit die Transformationen von einmal Erkanntem in den ver- schiedenen Medien ihren Niederschlag finden, oder ob das Ent- wickeln mehr einer permanenten Metamorphose gleicht, kann ich heute nicht sagen. Ich kann auch nicht sagen, wie sich Gedanken materialisieren, indem sie sich auf einem Blatt oder in etwas an- derem niederschlagen. Ich kann nur über den Zustand berichten, in den ich gerate: Es ist eine Art Versenkung, fast kontemplativ zu nennen und doch hellwach und entscheidungsfähig. Es geht immer ums Ganze, Universelle. Im Mikro- wie im Makrokosmos, von der Bleistiftspitze bis zum raumgreifenden Objekt.´´ (Tomas Hoke)

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Buckingham Palace
€ 42.99 *
ggf. zzgl. Versand

Interior designer and artist Ashley Hicks presents his photographs and description of the interior design of Buckingham Palace, home of Britain´s royal family since 1837. An important representation of Regency, Victorian, and Edwardian styles, the palace is the work of such noted architects as John Nash and Sir Aston Webb. Hicks records the formal spaces with vibrancy, capturing the magnificent rooms furnished with treasures from the Royal Collection. Starting at the Grand Staircase, Hicks leads us through the state rooms, which include the White Drawing Room and the Blue Drawing Room that both overlook the palace gardens; the Ballroom, which is the setting for twenty investiture ceremonies each year; and the Throne Room, used by Queen Victoria for spectacular costume balls in the 1840s. The long, skylit Picture Gallery is hung with important works of art from the Royal Collection by Rembrandt van Rijn, Peter Paul Rubens, Nicolas Poussin, Anthony van Dyck, Johannes Vermeer, and Canaletto, among others. Decorative furnishings from George IV´s exotic Brighton Pavilion lend a fanciful turn to many of the rooms.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Außergewöhnliche Kunst - Wasser Tropfenfotograf...
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jede Form ein Unikat! All diese Formen sind nicht mit Photoshop entstanden bzw. manipuliert worden. Sie entstehen durch 2, 3 oder 4 Tropfen die in einem bestimmten Abstand fallen und solche Formen erzeugen. Mit dem bloßen Auge sind sie nicht zu erkennen, da sie nur wenige Millisekunden existieren . Es ist mir möglich diese kurzen Momente mit einer extrem schnellen Abbrennzeit der Blitze einzufrieren und sie in einzigartige Bilder festzuhalten. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Künstler (Schleswig-Holstein)
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 108. Kapitel: Künstler (Lübeck), Emil Nolde, Manfred Kluge, Friedrich Overbeck, Fidus, Elisabeth von Ulmann, Horst Frank, Thomas Quellinus, Sibylle von Olfers, Jürgen Fehling, Alen Müller-Hellwig, Asmus Carstens, Willibald Leo von Lütgendorff-Leinburg, Lothar Malskat, Fritz Behn, Curt Stoermer, Hermann Joachim Pagels, Statius von Düren, Maria Slavona, Jacob van Utrecht, Detlev Buck, Karl Gatermann der Ältere, Bernt Notke, Hans Schwegerle, Alfred Mahlau, Hans Rickers, Günther Lüders, Hans Peters, Friedrich Karl Gotsch, Anna Dräger-Mühlenpfordt, Godfrey Kneller, Meister des Hochaltars der Marienkirche in Lübeck, Robert Coppens, Carl Julius Milde, Justus von Dohnányi, Meister der Lübecker Bibel, Ervin Bossányi, Rötger Feldmann, Wilhelm Bräck, Arndt Georg Nissen, Michael Conrad Hirt, Wilhelm Castelli, Bettina Thierig, Claus Berg, Johann Adam Soherr, Jan Bender, Stefano Torelli, Hildegard Osten, Benny de Weille, Asmus Jessen, Ingrid M. Schmeck, Günter Willumeit, Meister des Schlutuper Altars, Jacob Alberts, Jost de Laval, Friedrich Carl Gröger, Imperialissima-Meister, Henning von der Heyde, Heinrich Wylsynck, Jürgen Ovens, Joseph Christian Lillie, Heinrich Jacob Aldenrath, Hans Kemmer, Hermann Stehr, Uwe Röhl, Jochim Wernecke, Meister der Darsow-Madonna, Meister des Altars von Arboga, Johannes Willinges, Ulrich Hübner, Lili Fischer, Gotthardt Kuehl, Johann Wilhelm Cordes, Adolph Diedrich Kindermann, Meister der Lübecker Burgkirchen-Zyklen, Johann Anton Spetzler, Ernst Albert, Tönnies Evers der Jüngere, Zacharias Kniller, Burchard Wulff, Benedikt Dreyer, Wilm Dedeke, Elias Diebel, Hieronymus Hassenberg, Johannes Junge, Hans Freese, Meister der Revaler Passion, Georg Behrens-Ramberg, Nicolaus Bleyer, Andreas Kneller, Meister des Bützow-Altars, Friedrich Brandt, Karl von Großheim, Meister von 1489, Johann Herbst, Albert Aereboe, Leopold Thieme, Hermen Rode, Erich Dummer, Hinrich Wittekop, Johannes Stenrat, Meister des Prenzlauer Hochaltars, Karl Gieth, Charlotte von Krogh, Annette Goessel, Wolfgang Finck, Johann Jacob Tischbein, Dietrich Jürgen Boy, Thomas Radbruch, Johann Baptist Hauttmann, Tönnies Evers der Ältere. Auszug: Emil Nolde (* 7. August 1867 als Hans Emil Hansen in Nolde bei Burkal, Nordschleswig; + 13. April 1956 in Seebüll, Nordfriesland) war einer der führenden Maler des Expressionismus. Er ist einer der großen Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Nolde ist bekannt für seine ausdrucksstarke Farbwahl. Emil Nolde wurde einige Kilometer östlich von Tondern im Ortsteil Nolde von Buhrkall (heute Burkal) als viertes von fünf Kindern geboren. Sein Geburtsort Buhrkall gehörte bis 1920 zu Preußen und somit zum Deutschen Reich, danach wurde es dänisch, und Nolde erhielt die dänische Staatsbürgerschaft, die er bis an sein Lebensende behielt. Sein Vater war Nordfriese und stammte aus der Gegend um Niebüll; er sprach nordfriesisch, seine Mutter sprach südjütisch. Emil Nolde besuchte deutsche Schulen und sah seine Herkunft als eine ´´Mischung aus Schleswigerin und Friesenblut´´. Seine Jugendjahre auf dem elterlichen Hof in Nolde waren geprägt von harter Arbeit und einem relativ kargen Leben. Er war der jüngste von drei Brüdern und hatte eine jüngere Schwester. Von 1884 bis 1888 ließ er sich als Schnitzer und Zeichner an der Kunstgewerbeschule in Flensburg (heutiger Museumsberg Flensburg) ausbilden. Er war dort an der Restaurierung des Brüggemann-Altars beteiligt. Danach arbeitete er für verschiedene Möbelfa...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Textilwerkstatt am Bauhaus
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. 1919 gründete Walter Gropius das ´´Staatliche Bauhaus in Weimar´´. Im Bau hausmanifest forderte er das Zusammenwirken von Kunst und Handwerk, das durch die Einrichtung von Werkstätten erreicht werden sollte. Erstmals in der Weimarer Republik stand es auch Frauen frei, eine akademische Ausbildung zu beginnen. Unerwartet viele Frauen nutzen diese Chance, um am Bauhaus zu studieren, so dass schon bald die ´´Frauenabteilung´´ - die spätere Texti lwerkstatt -, für die zahlreich ans Bauhaus strömenden Studentinnen einge richtet wurde. In drei Hauptkapiteln stellt die Autorin Melanie Günter Grün dung und Ziele des Bauhauses dar und geht ausführlich auf die Texti lwerk statt in Weimar, Dessau und Berlin ein. Anhand von Quellen- und Forschungs literatur, sowie kontextbezogener Analysen ausgewählter Werke der Web werkstatt, wird die Entwicklung von anfänglich spielerischen Material er fah rungen in der Frauenabteilung hin zu einer leistungsfähigen Textilwerkstatt, die mit damals führenden Textilfabriken im Vertrag stand, dokumentiert. Das Buch richtet sich an Kunstgeschichtler und -pädagogen, Textil- und Ge schlechterforscher, sowie an alle an Werken und Wirken des Bauhauses interessierte Leser.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Künstlerische Arbeit in Veränderungsprozessen
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband vereinigt Aufsätze zur künstlerischen Arbeit in sozialen, individuell-gesundheitlichen und organisationalen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Er bezieht sich dabei sowohl auf die aktuelle Theoriebildung in künstlerisch-wissenschaftlichen Disziplinen, als auch auf systemisch begründete Konzepte einer künstlerischen Praxis. Die wissenschaftliche Fundierung einer künstlerischen Veränderungsarbeit, bei der performative und handlungsorientierte Aspekte im Vordergrund stehen, ist der jüngeren Theoriebildung in den Kunst-, Kultur- und Medienwissenschaften zu verdanken. Aus dieser Perspektive sollen mit dem hier vorliegenden Buch erstmals die Eckpunkte einer künstlerischen Arbeit in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen theoretisch systematisiert und auf unterschiedliche Praxisfelder bezogen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
The Private World of Yves Saint Laurent & Pierr...
€ 66.99 *
ggf. zzgl. Versand

The star pieces from fashion designer Yves Saint Laurent´s art collection includes works by Cezanne, Picasso, Mondrian and Matisse. Yves Saint Laurent and Pierre Berge amassed the collection together before the designers death in June 2008. This book shows the collection in situ in the pairs homes.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Nach Kunst
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Kunst, wie wir sie kennen, verändert sich dramatisch, aber das allgemeine und kritische Urteil bleibt hinter den Veränderungen zuruck. In diesem einschneidenden Essay beschreibt David Joselit, wie sich Kunst und Architektur im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung wandeln. Unter der zunehmenden Vorherrschaft digitaler Technologien, welche die Remedialisierung und Zirkulation von Bildern vorantreiben, und der Beschleunigung der Kommunikation und des kulturellen Austauschs, betonen Künstler und Architekten verstärkt die Bedeutung von Netzwerken. Sie nutzen diese, um visuelle Daten zu sammeln und neue Formate zu generieren. Kunstwerke entstehen aus Bild-Populationen, Bauwerke aus den situativen Dynamiken des Ortes und den Bewegungsmustern kunftiger Nutzer. Anhand zahlreicher Beispiele zeitgenössischer Kunst und Architektur - Werken von Matthew Barney, Ai Weiwei, Sherrie Levine, von Architekturburos wie OMA, Reiser + Umemoto und Foreign Office - skizziert Joselit eine programmatische Theorie von Kunst und Architektur im Zeitalter globaler Netzwerke.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Vatican Chapels
€ 23.99 *
ggf. zzgl. Versand

This beautifully illustrated book retraces the entire creation process of an unusual challenge presented to ten architects; an inspirational volume for all those interested in contemporary architecture. This unique publication, catalogue of the Holy See Pavilion at the XVI International Architecture Exhibition at the Venice Biennale, presents ten chapels designed by ten of the most important contemporary architects whose work was inspired by the ´´chapel in the forest´´ built in the Stockholm Cemetery, in 1920, by the famous architect Gunnar Asplund. The chapel is defined as a place of orientation, encounter, and meditation created in a natural setting of a vast woodland and regarded as a metaphor of the pilgrimage of life. In light of this, the architects of the Holy See Pavilion have worked without following the commonly recognized reference models, as the number and variety of the projects presented illustrates.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Where´s Warhol?
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

A ´´Where´s Wally?´´ style exploration of the work of New York artist Andy Warhol, which also features scenes of past cultural mileus, such as the ancient ruins of Pompeii and the corridors of the Bauhaus art school. Spot famous people and artworks throughout the book!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Die Werkübersicht
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Gerhard Richter (geb. 1932 in Dresden) ist nicht nur der zur Zeit höchstdotierte, sondern auch der weltweit bekannteste Maler der Gegenwart. Seit er 1961 seine Geburtsstadt Dresden und die DDR-Kunstszene verließ und nach Düsseldorf ging, hat seine Kunst immer wieder überraschende Wendungen genommen und neue Richtungen eingeschlagen. Scheinbar willkürlich wechselte er in seiner Malerei Technik, Stil und Motive. Sein ebenso umfangreiches wie komplexes Gesamtwerk umfasst sowohl die Auseinandersetzung mit den klassischen Gattungen der Malerei - Landschaft, Stillleben und Portrait - als auch nahezu alle avantgardistischen Strömungen des späten 20. Jahrhunderts: Fotorealismus, Monochromie, Concept Art und farbstarke Abstraktionen im Großformat. Irritierend vielfältig, aber immer faszinierend und auf höchstem Niveau, spiegelt Richters OEuvre die Widersprüche und Selbstzweifel einer Künstlerexistenz in Zeiten des vielbeschworenen Endes der Malerei, indem es der Malerei ständig neue Territorien erschließt. Unser Buch enthält eine repräsentative Auswahl von Gerhard Richters bedeutendsten Werken aus mehr als sechs Jahrzehnten. Sie ist einerseits unabhängig von den Zufälligkeiten des Ausstellungswesens mit seinen fragmentarischen Katalogpublikationen und entzieht sich auch nicht dem ästhetischen Urteil, wie es die Werkverzeichnisse tun, die dem Prinzip der Vollständigkeit des Inventars verpflichtet sind. Die vorgelegte Werkübersicht zu Gerhard Richter schließt an die bei Schirmer/Mosel erschienenen und lieferbaren Werkübersichten zu Joseph Beuys und Cy Twombly an. Armin Zweite, langjähriger Leiter der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und Freund und früher Förderer des Künstlers, hat den kunstwissenschaftlichen Einführungstext geschrieben und zeichnet auch verantwortlich für die Werkauswahl. Gerhard Richter ist 84 Jahre alt. Er lebt und arbeitet in Köln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht