Angebote zu "Kunstpolitik" (33 Treffer)

Zu Kunst und Kunstpolitik
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Kunst und Kunstpolitik

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Kunst und Kunstpolitik in der DDR als eBook Dow...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Kunst und Kunstpolitik in der DDR:Das Arbeiterbild im Wandel. 1. Auflage Edda Laux

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Manierismus und Herrschaftspraxis - Die Kunst d...
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als dezidierter Beitrag zur Kunst- und Kulturgeschichte des Politischen fragt das Buch nach der Inanspruchnahme von Kunst zur Herrschaftsrepräsentation, nach Ritualen und Zeichensystemen der Macht am französischen Königshof in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Kunstförderung und Herrschaftshandeln werden hierbei als strukturhomologe Strategien eines (früh)modernen Politikmodells analysiert. Die Entscheidung für einen spezifisch modernen Kunststil - den italienischen Manierismus - wurde für den französischen König François Ier zum Politikum: Er schuf sich in Fontainebleau ein Reich mit künstlerischen Mitteln, über das er jederzeit im Sinne der Deutungshoheit als Herrschaftsakt verfügen konnte. Kunstwerke von Rosso Fiorentino, Benvenuto Cellini und Primaticcio, die in ihrer Skurrilität und Vielschichtigkeit die sinnliche Ausgangsevidenz für eine lohnende Betrachtung bieten; historische Szenen auf höchster machtpolitischer Ebene, die sich in ihrer kommunikativen und zeremoniellen Funktion erst dem ethnographisch-verfremdenden Blick erschließen; schließlich ein höfisches Milieu, in dem Intellekt, Macht, Witz, Hermetik und Erotik eine unauflösliche Verbindung eingehen: Was könnten reizvollere Quellen für die Erschließung der Spezifika von Manierismus und Herrschaftspraxis am französischen Hof im Kontext des europäischen Mächtesystems nach 1500 sein?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Kunstpolitik Wilhelms II. als Buch von Mart...
45,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(45,50 € / in stock)

Die Kunstpolitik Wilhelms II.: Martin Stather

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Sammeln und Ausgrenzen - Kunstpolitik im Dritte...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Sammeln und Ausgrenzen - Kunstpolitik im Dritten Reich:1. Auflage Jacqueline Koller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Porta della Morte an St. Peter von Giacomo ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,95 € / in stock)

Die Porta della Morte an St. Peter von Giacomo Manzù und der Wandel päpstlicher Kunstpolitik durch das Zweite Vatikanische Konzil:Studien zu Kirche und Kunst Eva Huttenlauch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
Ars Futura - kunstpolitische Leselandschaft von...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Mensch ist ein Künstler! So sagte es einst der unvergessene Joseph Beuys. Und genau so ist es. Kunst hat nichts mit Können zu tun. Kunst trägt jeder Mensch in sich. Man muß seine künstlerische Begabung nur herauslassen. Ruhm und /oder Geld sollten hierbei aber nicht die ausschlaggebenden Motive sein. Kunst will stets etwas sagen: Ich will mit ARS FUTURA brachliegende künstlerische Potenzen wecken. ARS FUTURA will Mut machen. Also - Du Mensch Du - geh auf den Markt der Möglichkeiten: Zeige und präsentiere Deine Kunst-Werke. Mußt nicht so lange warten wie ich, der ich mich 2014 in meinem 83. Lebensjahr befinde Aber der Lebens-Alltag schob sich immer wieder in den Vordergrund. Auch Ihr Lebens-Alltag will beachtet sein, aber geben Sie Ihrer Kunst eine Chance. Sie werden staunen, welche Kunst-Werke plötzlich unter Ihren Händen, Gedanken und Gefühlen entstehen. Nur Mut. Lesen Sie das Buch! Der Autor - Wilhelm G. A. Diercks Jahrgang 1932 war viele Jahre als Systemanalytiker in der deutschen Großindustrie tätig (Programmierer und Organisator) vielseitige künstlerische Tätigkeiten - wie Malerei, Kompositionen und Literatur Terra, Planet der Abenteurer ist das erste Buch, das der Autor veröffentlicht, es werden noch weitere Veröffentlichungen folgen. Auch eine Ausstellung der etwa 200 Bilder des Künstlers ist vorgesehen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kirche und Kunst als Buch von Jutta Held
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,00 € / in stock)

Kirche und Kunst:Kunstpolitik und Kunstförderung der Kirchen nach 1945 Kunst und Politik / Jahrbuch der Guernica-Gesellschaft Jutta Held

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kunst für die Republik als Buch von Kristina Kr...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,95 € / in stock)

Kunst für die Republik:Die Kunstpolitik des preußischen Kultusministeriums 1918 bis 1932 Kristina Kratz-Kessemeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Manierismus und Herrschaftspraxis als Buch von ...
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(89,95 € / in stock)

Manierismus und Herrschaftspraxis:Die Kunst der Politik und die Kunstpolitik am Hof von François I Christine Tauber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot