Angebote zu "Eroberung" (45 Treffer)

Kunst und Gehirn. Die Eroberung des Unsichtbare...
€ 1.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Eroberung von Istanbul
€ 13.95
Angebot
€ 9.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

Eroberung von Istanbul 1000 Teile Puzzle Art Puzzle

Anbieter: Puzzle.de
Stand: Sep 23, 2018
Zum Angebot
Design im 20. Jahrhundert. Sonderausgabe. Die E...
€ 5.39 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Die Eroberung der Bilder als Buch von
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Eroberung der Bilder:Fotografie in Buch und Presse (1816 - 1914)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Eroberung der Phantasie
€ 65.00 *
ggf. zzgl. Versand

´Die Eroberung der Phantasie´ rekonstruiert eine Geschichte. Es könnte die Geschichte eines Abenteuers sein. Ihre Protagonisten heißen Carl Peters, Lothar von Trotha oder Frieda von Bülow, und das Abenteuer, von dem sie träumen, wird unzählige Menschenleben zerstören. Es ist die Geschichte vom Aufstieg und Niedergang des deutschen Kolonialreichs, die in unzähligen Varianten erzählt, wiedererzählt und transformiert worden ist, in Lebensberichten und Romanen, im populären Kino, in einigen Werken avantgardistischer Kunst. Hier werden die realen Eroberungen vorweggenommen oder noch einmal nachgespielt, es werden Wünsche nach individueller oder kollektiver Entfaltung und Dominanz verschiedenster Art entworfen. Es wird aber zugleich die Phantasie selbst in ihrer Fähigkeit formiert, Szenarien zu entwerfen, mit Figuren zu besetzen und diese Besetzungen ständig zu revidieren. ´Die Eroberung der Phantasie´ fragt nach dem Wissen (populär-)kultureller Genres und dessen Interferenzen mit geopolitischem Wissen und Handeln. Erkennbar werden dabei die Prozesse, in denen die Phantasie der Eroberung ihre Ziele absteckt und dabei selbst zum Ziel einer Eroberung wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 28, 2018
Zum Angebot
Die Eroberung der Zeit
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vita brevis, ars longa - das Leben ist kurz, lang ist die Kunst. In diesem antiken Aphorismus artikuliert sich die Ahnung, dass die Befristung unserer Lebenszeit dem Potenzial der Selbstverwirklichung entgegensteht, über das wir als kulturell geformte Wesen verfügen. Was jedoch, wenn es gelänge, diese Befristung auszuhebeln? Biologen sind den Mechanismen des Alterns längst auf der Spur, und einige von ihnen behaupten, diese Forschung könne uns in Zukunft befähigen, das Altern einzudämmen und die menschliche Lebensspanne erheblich auszuweiten, eventuell sogar bis zur biologischen Unsterblichkeit. Aber wäre ein sehr viel längeres Leben überhaupt ein Gewinn? Oder würden wir trotz dauerhafter körperlicher Fitness seelisch vergreisen? Ist biologische Unsterblichkeit ein erstrebenswerter Zustand? Und wie steht es mit den moralischen Problemen, die sich stellen, wenn das Geheimnis des Alterns gelüftet ist? Ist es zum Beispiel ungerecht, wenn sich nur Wohlhabende lebensverlängernde Therapien leisten können? Sebastian Knell geht diesen elementaren Fragen in seiner großangelegten philosophischen Studie auf den Grund und kommt zu klaren Einschätzungen, die spätestens dann von hoher praktischer Relevanz sein werden, wenn ´´Anti-Aging´´ nicht mehr nur ein Zauberwort der Kosmetikindustrie ist. Das könnte in nicht allzu ferner Zukunft der Fall sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die soziale Eroberung der Erde
€ 22.95 *
ggf. zzgl. Versand

Überblick - das informativste Buch Egoismus oder Nächstenliebe, Eigennutz oder Kooperation - was liegt mehr in der Natur des Menschen? Als Einzelwesen sind wir egoistisch, als Gruppenwesen aber ziehen wir uneigennütziges Verhalten vor, sagt Edward O. Wilson, der berühmteste Biologe unserer Zeit, in seinem wegweisenden Buch. Zwischen den beiden Antriebskräften herrscht ein Dauerkonflikt, in der Gesellschaft wie in jedem Einzelnen von uns. Die Balance, die wir anstreben, ist stets zerbrechlich. Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Das Buch beginnt mit drei fundamentalen Fragen, die die Menschen seit Jahrtausenden faszinieren: Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir? Nur die Biologie, so Wilson, ist in der Lage, diese Fragen wissenschaftlich zu beantworten. Wilson räumt mit dem Vorurteil auf, wonach die Evolution die Lebewesen daraufhin prägt, die Familie an die erste Stelle zu setzen. Wilson, der vor 35 Jahren die Soziobiologie begründet hat, zeigt uns mit seinem erstaunlichen Fundus an biologischen, verhaltenspsychologischen und anthropologischen Kenntnissen, dass die soziale Gruppe die treibende Kraft der menschlichen Evolution ist. Religion, Sport, Krieg - unser Trieb, uns zu Gruppen zusammenzuschließen und für sie zu kämpfen, ist es, was uns zu Menschen werden ließ. An einer Fülle anschaulicher Beispiele führt er vor, wie wir Moral, Religion und die Künste, ja die menschliche Kultur insgesamt nur dann wirklich begreifen, wenn wir ihre soziobiologischen Fundamente erkennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die soziale Eroberung der Erde (eBook, ePUB)
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Der große Biologe E. O. Wilson entschlüsselt die Evolution des Menschen Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Seine weitreichende These: Die soziale Gruppe und nicht das egoistische Gen war der entscheidende Faktor der Menschwerdung. ´´Keinem außer Edward O. Wilson konnte eine derart brillante Synthese aus Biologie und Geisteswissenschaften gelingen, die Licht wirft auf den Ursprung von Sprache, Religion, Kunst und der gesamten menschlichen Kultur.´´ Oliver Sacks ´´Eine große, doch einfache Fragestellung, überzeugende Erklärungen, eine meisterhafte Beherrschung der Wissenschaft und eine anschauliche, verständliche Darstellung einmal mehr hat E.O. Wilson ein Buch geschrieben mit den Qualitäten, die ihm Pulitzerpreise und ein Millionenpublikum eingebracht haben.´´ Jared Diamond ´´Ein fabelhaftes Buch.´´ Bill Clinton

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das Polaroid-Projekt als Buch von William A. Ew...
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Polaroid-Projekt:Die Eroberung durch die Kunst William A. Ewing, Barbara P. Hitchcock, Deborah G. Douglas, Gary Van Zante, Rebekka Reuter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Max Reinhardt als Buch von Ségolène Le Men, Jea...
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand

Max Reinhardt:L´art et la technique à la conquête de l´espace - Kunst und Technik zur Eroberung des Raumes Jahrbuch für Internationale Germanistik / Reihe A: Gesammelte Abhandlungen und Beiträge Ségolène Le Men, Jean-Louis Besson, Peter Marx, Clara Royer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot