Angebote zu "Dresden" (803 Treffer)

Kunst in Dresden
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Blick zurück auf die Kunst in Dresden vor 25 Jahren. In Dresden wird stets über alles und nichts gestritten. Erst recht über Kunst. Gekränktheiten zwischen Ost- und Westkunst werden ausgetragen, zwischen Hiergebliebenen und Weggegangenen. Ausstellungen wie ´´Ausgebürgert´´ 1991 in Dresden thematisieren das früh, der Bilderstreit über Ost- und Westkunst eskaliert. Auch das Jahr 1992 ist davon geprägt: 27 Bergsteiger stürmen den Gipfel des Marxismus-Leninismus auf dem Wiener Platz. Kuratoren aus dem Westen in Dresdner Ateliers. Turbulenzen an der HfBK. A.R. Penck ist wieder in Dresden. Ein Grundstück für Frank Stella? Längst geht es nicht nur um ästhetische und inhaltliche Fragen, sondern auch knallhart um den Platz am Markt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Die Kunst in Dresden als Buch von Woldemar von ...
€ 26.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst in Dresden:vom Mittelalter bis zur Neuzeit Klassik Art Woldemar von Seidlitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Ausstellungen der Akademie für Bildende Kün...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Ausstellungen der Akademie für Bildende Künste Dresden im 19. Jahrhundert:Konzeptionen und Tendenzen Katharina Köpping

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Kunst in Dresden als Buch von Sara Tröster Klemm
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kunst in Dresden:Das Jahr 1992 Sara Tröster Klemm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Kunst in Dresden vom Mittelalter bis zur Ne...
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst in Dresden vom Mittelalter bis zur Neuzeit:Zweites Buch: 1541-1586 Woldemar von Seidlitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Dresden - Kunst im Stadtraum
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht, den Pusteblumen-Brunnen auf der Prager Straße oder den Rutschelefanten nahe des Altmarkts? Auch zahlreiche Reliefs, Wandverkleidungen und Plastiken prägen den öffentlichen Raum der Stadt - allesamt dem Blick vertraut und zugleich doch seltsam unbekannt. Autorin Antje Kirsch zieht den Schleier von so manchem verborgenen Schatz der baugebundenen Kunst und lädt dazu ein, diese schönen ´´Nebensächlichkeiten´´ als bewahrenswerte Begleiter näher zu betrachten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 28, 2018
Zum Angebot
Dresden - Kunst im Stadtraum als Buch von Antje...
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dresden - Kunst im Stadtraum:Architekturbezogene Kunst 1945 - 1989. 1. Aufl. Antje Kirsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Kunst der Armbrustmacher in Dresden
€ 34.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Inhalt: Eine einmalige Dokumentation über das Armbrustmacherhandwerk ... Nach einer biografischen Vorstellung der alten Meister am sächsischen Hof nimmt sich der Autor deren noch erhaltenen Waffen an - flankiert durch technische Angaben und maßlich genaue sowie kunsthistorische Beschreibung und Bebilderung der reichlich in der Rüstkammer vorhandenen Stücke - und verbindet im zweiten Teil des Buches historisches mit technischem Wissen durch den Nachbau einer Stahlbogenarmbrust und ballistische Untersuchungen. Vom Haudegen zum Salonlöwen - so könnte man die Entwicklung der Armbrust beschreiben, die sich von einer Militärwaffe in einen künstlerisch und technisch raffinierten aber keineswegs harmlosen Luxusgegenstand verwandelte. Fürsten und Bürger erlagen der Faszination des federnden Stahls, gaben Waffen in Auftrag und orientierten sich dabei am Repräsentationsstil ihrer Zeit. So staunen Museumsbesucher oft über die eleganten deutschen Armbruste und bewundern sowohl die Vielfalt der Materialien, deren gekonnte Verarbeitung als auch die ausgeklügelte Mechanik. Jedoch verschließen sich diese Objekte sehr der Forschung. Wenig ist überliefert vom Handwerk der Armbrustmacher, in deren Berufspraxis Geheimhaltung eine Rolle spielte. In Dresden bot sich die Gelegenheit, einen einzigartigen, gewachsenen Armbrustbestand lange in den Akten zurückzuverfolgen und biografische Spuren der Hersteller zu sammeln. Nach intensiven Recherchen gibt der Autor mit diesem Band Auskunft über das Leben einzelner Dresdner Spezialisten im Dienste des Hofes und der Stadt wie auch über deren typische Waffen, Sonderkonstruktionen und Zubehör. Das Buch ist ein waffenkundlicher Beitrag für historisch interessierte Fachleute und Laien (Geschichte, Regional-, Kultur- und Kunstgeschichte, Gewerbe- und Militärgeschichte), technisch interessierte Leser und Anhänger der Living-history-Szene, Sammler, Armbrustschützen-Vereine und Museen. Durch die fachkundige Beschreibung einzelner Stücke stellt es eine wertvolle Hilfe zur Inventarisierung und Katalogisierung der Sammlung dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 2, 2018
Zum Angebot
Katalog der von der Königl. Akademie der Bilden...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Katalog der von der Königl. Akademie der Bildenden Künste in Dresden Alljahrlich Veranstalteten Kunst-Ausstellung, 1867:Eröffnung den 30. Juni, Schluss den 29. September (Classic Reprint) Akademie der Bildenden Künste Dresden

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 23, 2018
Zum Angebot
Die Kunst der Armbrustmacher in Dresden als Buc...
€ 34.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst der Armbrustmacher in Dresden:1. Auflage Holger Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 3, 2018
Zum Angebot